Königlich Bayerischer Adventsmarkt Schloss Kaltenb

Bayerischer kann es nicht weihnachten!

Schloss Kaltenberg, gelegen zwischen Augsburg und München, nördlich vom Ammersee, ist Braustätte des „König Ludwig Dunkel“ und nicht nur in Deutschland, sondern auch international bekannt durch das „Kaltenberger Ritterturnier“, initiiert und veranstaltet von S.K.H. Prinz Luitpold von Bayern, Urenkel des letzten König, Ludwig von Bayern. Hier auf Schloss Kaltenberg wird ein ausgesuchtes Areal ab 2011 an den jeweils ersten drei Adventswochenenden Schauplatz und Bühne zugleich für den „Königlich Bayerischen Adventsmarkt Schloss Kaltenberg“ sein.

Erstmals findet hier in einem attraktiven Kaufambiente eine stimmungsvolle dekorierte und illuminierte Wald- und Schlossweihnacht statt. Hier präsentieren und inszenieren Aussteller und Gastronomen in Holzhütten und Pagoden, in heimeligen Stuben, in der alten Fasshalle sowie im Freien weihnachtliche Accessoires, insbesondere auch exklusive Geschenkideen, ästhetische Dekorationen, traditionelles Brauchtum und Handwerk, erlesener Kunst, Kunsthandwerk und Antiquitäten gepaart mit klassischer und trendiger Mode bis hin zu Feinkostspezialitäten und kulinarischen Highlights.

Neben den erwarteten Besuchern, vornehmlich aus dem Süden Deutschlands, die über den „Königlich Bayerischen Adventsmarkt“ flanieren und sich den sinnlichen und kulinarischen Genüssen hingeben können, bietet unser Event auch Unternehmen und interessierten Gruppen die Möglichkeit, ihre Weihnachtsfeier inmitten des Marktes und kombiniert mit dem Erlebnis eines weihnachtlichen Zaubers in adventlicher Stimmung auf Schloss Kaltenberg zu feiern.

Kategorie(n)

  • Freizeit & Lifestyle
  • Veranstaltungen

Webadresse

Eingetragen am

24.10.2011

Thema

Webseite

Keywords

Adventsmarkt Weihnachtsmarkt Kaltenberg König Ludwig Bayern Landsberg Oberbayern Augsburg München